Katholische Kindertagesstätte St. Mariä Heimsuchung Familienzentrum Miteinander
Katholische Kindertagesstätte St. Mariä HeimsuchungFamilienzentrum Miteinander  

Lernen Sie uns besser kennen

Pädagogische Fachkompetenz, Empathie und umfangreiche Betreuung und Förderung - dafür steht die kath. Kindertagesstätte St. Mariä Heimsuchung.

 

Die Anforderungen an Einrichtungen der Kinderbetreuung nehmen weiter zu. Unser Team bildet sich kontinuierlich weiter und stellt sicher, dass Ihr Kind bei uns gut aufgehoben ist.

Der individuelle Förderbedarf eines Kindes, der Bedarf an Bewegung, Bildung, Sprachentwicklung und persönlichem Miteinander wird ernst genommen.

 

Unsere Kindertagesstätte bietet entsprechend viel Raum für Bewegung, viele Spielmöglichkeiten, Rückzugsmöglichkeiten und verschiedene Arten kreativ zu werden.

 

Unser Ziel: jedes Kind in seiner Entwicklung optimal zu fördern und zu begleiten.

 

Seit Beginn 2016 arbeiten wir nach Papilio, einem Programm zur Sucht- und Gewaltprävention. So schicken wir Mittwochs immer das konventionelle Spielzeug in Ferien und schauen, welche vielfältigen Möglichkeiten des Spiels und neu entdeckter Kreativität sich entwickeln.

 

Auch an einer Marte Meo Schulung nahmen viele Mitarbeiterinnen teil. Sie wurden in  entwicklungsförderndem Verhalten geschult, dem Kind einen Rahmen bieten sich selbst auszuprobieren und aus eigener Kraft zu lernen.

Hier finden Sie uns

Kath. Verbundfamilienzentrum Miteinander

St. Mariä Heimsuchung
Paul-Dorn- Straße 18
52477 Alsdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02404-23515

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Kindertagesstätte Mariä Heimsuchung